TSV Abbehausen 1 - TuS Grabstede 1
1 : 2
0 : 1
Trikotfarbe: Trikotfarbe:
Ausweichfarbe: Ausweichfarbe:
MV: Nils Ottersberg MV: Sören Bruhn
Zum Verein: TSV Abbehausen 1 Zum Verein: TuS Grabstede 1

Spiel: LL M 020 von: 14:25 bis: 14:59
Datum: 25.08.2019
Spielort: 1440101103, Spielfeld 1 Altjührden, Altjührdener Straße 34,26316 Varel
Gespann: Grünenkamp
Info: Begegnung wir als Spieltag auf den Landesmeisterschaften ausgetragen.
 
Spielbericht:
Der letzte Spieltag der Saison fand in Altjürden bei den Landesmeisterschaften statt. Beide Mannschaften könnten mit kompletter Mannschaft antreten. Durch einen Schockfehler des Grabsteder Hauptfanges könnte Abbehausen zu Beginn in Richtung Tor drücken. Durch eigene Fehler konnten die Grabsteder noch das 1:0 vor der Halbzeit erzielen. Durch das extrem heiße Wetter kam nicht viel Geschwindigkeit in das Spiel. Zu Beginn der 2. Halbzeit drückte Abbehausen auf den Ausgleich. Durch mehrere Fehler auf beiden Seiten dauerte es, bis der TSV schließlich durch gute Wurf und Schockleistung den Ausgleich zu machen. Zwischendurch gab es immer wieder Unterbrechungen , da die neue Regel, nach gefangenen Ball einen sichtbaren Schritt zurück zu machen, vom Schiedsrichter versucht wurde durchzusetzen. Diese Regel sollte dazu da sein , dass der Schock Vorgang klarer geregelt ist , leider führt das zum Gegenteil . Der TSV leistete sich, nachdem sie unbedingt noch das Siegtor machen wollten, einen groben Fehler. Ein Wurfball, der weit in die Abbehauser Hälfte flog, konnte nicht gefangen werden. Der TuS Grabstede nutzte dieses und machte schließlich kurz vor Schluss noch das 1:2 .
Letzte Spieländerung: 26.08.2019 13:01:48 [Christian Runge]

Letzte Änderung am 26.08.2019 13:01:48 von [Christian Runge]
Verantwortlich für Landesliga (Meisterschatfsrunde): Christian Runge
Link zu dieser Seite: http://sis-schleuderball.de/Default.aspx?view=Spiel&Liga=004519501000000000000000000000000002020&clear=1
  

Sponsoren

Sponsor von der Pütten Glas- und Gebäudereinigung
Sponsor von der Pütten Glas- und Gebäudereinigung