2. Jugendspielag 2018 in Grabstede ausgespielt

TV Schweiburg zieht die E-Jugend zurück

Mentzhauser B-Jugend Meister

Grabstede/WBö,
Der 2. Schleuderball-Schülerspieltag stand beim Turnier des TuS Grabstede an. In der E-Jugend nun nur noch 2 Teams, nach dem Rückzug vom TV Schweiburg vom Punktspielbetrieb. Vor geraumer Zeit hatte der TV Schweiburg unter dem damaligen Vorsitzenden Helmut Riesner mit einigen Betreuern die Jugendarbeit intensiviert. In der Vorsaison nahm der TV Schweiburg mit 3 Teams, in der F-, D- und C-Jugend am Punktspielbetrieb teil. Nun kann man keine Schülermannschaft mehr vorweisen. In der E-Jugend unterlag der KBV Grünenkamp, 0:4 Punkte, mit 0:2 gegen den Spitzenreiter Mentzhauser TV, der auf 4:0 Zähler kommt. Drei Teams sind in der D-Jugend gemeldet. Die Ergebnisse: KBV Grünenkamp – TSV Abbehausen 5:0, KBV Grünenkamp – Mentzhauser TV 4:1. Der KBV Grünenkamp ungefährdet an der Tabellenspitze mit 6:0 Punkten, gefolgt vom Mentzhauser TV (2:2) und TSV Abbehausen (0:4). Auch 3 Mannschaften kämpfen in der C-Jugend um den Titel. Die Ergebnisse: TSV Abbehausen – Mentzhauser TV 0:8, KBV Grünenkamp – Mentzhauser TV 2:1. Hier der Mentzhauser TV und KBV Grünenkamp mit 4:2 Punkten gleichauf, vor dem TSV Abbehausen (0:4). Bei der B-Jugend auch ein Trio. Die bisherigen Partien lauten: KBV Grünenkamp – Mentzhauser TV 2:8, BV Reitland – KBV Grünenkamp 2:3, Mentzhauser TV – BV Reitland 5:0, Mentzhauser TV – KBV Grünenkamp 8:1. Der Mentzhauser TV, noch eine Partie, steht mit 6:0 Zählern bereits als Meister fest. Zweiter ist der KBV Grünenkamp (2:4) vor dem BV Reitland (0:4). In der A-Jugend bringen sich nur 2 Mannschaften ein. Klar auf Meisterschaftskurs befindet sich der Mentzhauser TV nach dem 10:0 gegen den TSV Abbehausen.

  

Sponsoren

Sponsor von der Pütten Glas- und Gebäudereinigung
Sponsor von der Pütten Glas- und Gebäudereinigung