Altenhuntorfer SV 3 - TSV Abbehausen 3
0 : 0
1 : 1
Trikotfarbe: Trikotfarbe:
Ausweichfarbe: Ausweichfarbe:
MV: Stefan Bierbaum MV: Rolf Schnier
Zum Verein: Altenhuntorfer SV 3 Zum Verein: TSV Abbehausen 3

Spiel: BK 023 von: 19:45 bis: 20:29
Datum: 12.07.2019
Spielort: 1440101113, Spielfeld 1 Altenhuntorf, Eckfleth 4,26931 Elsfleth
Gespann: Mentzhausen
Info:  
Spielbericht:
Heute kam es in Altenhuntorf zum Spiel zwischen dem Altenhuntorfer SV III und dem TSV Abbehausen III Bei angenehmen Schleuderballwetter gewann die Heim-Mannschaft die Seitenwahl und spielte in der 1. Halbzeit gegen den Wind. Die Gast-Mannschaft aus Abbehausen versuchte durch ein Druckvolles und schnelles Spiel die Altenhuntorfer von Beginn an zu überrumpeln, was Ihnen auch sehr gut gelang, denn schon nach kurzer Zeit standen Die Gäste das erste Mal gefährlich vor dem Tor der Altenhuntorfer. Doch dann drehte der Wind und die Altenhuntorfer konnten sich vorerst wieder befreien und das Spiel wieder Richtung Mitte des Spielfeldes verlegen. Doch das Windchaos ging weiter, der Wind drehte abermals und die Abbehauser konnten wieder durch die Gute, durch den Wind zusätzlich unterstützte, Wurfleistung überzeugen und drückten die Altenhuntorfer Mannschaft bis in das Tor. Hier gelang es durch einen riskanten 3. Schockball das Tor zu verhindern und somit ging es mit 0 zu 0 in die Halbzeit. Während der Halbzeitpause drehte der Wind erneut so dass zu Beginn der zweiten Halbzeit erneut Abbehausen den Wind im Rücken hatte. Die Altenhuntorfer hatten sich vorgenommen, auch in Erwartung, dass der Wind wieder drehen würde, das Spiel schneller zu gestalten. So entwickelte sich ein rasantes Spiel, indem sich die Fehler auf beiden Seiten häuften, dieses war zum größten Teil dem schnellen Spiel auf beiden Seiten gechuldet. Die Altenhuntorfer konnten sich von Ihrem eigenen Tor nach vorne kämpfen und den wie Erwartet wechselnden Wind zeitweise gut ausnutzen und die Abbehauser zum ersten Mal ins Abbehauser Tor drücken. Aber auch die Abbehauser konnten sich durch Gute Schockwürfe und Fehler im Altenhuntorfer Spiel aus dem eigenen Tor befreien. So endete das interessante Spiel, welches zu keinem Zeitpunkt langweilig wurde, mit einem gerechten Unentschieden. Der Schiedsrichter Erwin Kuck aus Mentzhausen leitete die faire Partie wie gewohnt Fehlerfrei. Der Abend wurde anschließend gemeinsam bei Wurst und Trank ausklingen gelassen.
Letzte Spieländerung: 13.07.2019 11:56:44 [Altenhuntorfer SV]

Letzte Änderung am 10.08.2019 09:49:30 von [BV Kreuzmoor]
Verantwortlich für Bezirksklasse: Michael Schönwälder
Link zu dieser Seite: http://sis-schleuderball.de/default.aspx?view=Spiel&Liga=004519501000000000000000000000000005023&clear=1
  

Sponsoren

Sponsor von der Pütten Glas- und Gebäudereinigung
Sponsor von der Pütten Glas- und Gebäudereinigung